FC Augsburg Logo FC Augsburg
9ff49198aecef1b3e6937739b832c4c7.jpg

Perfekter EM-Start für die FCA-Profis

Profis 18.06.2019, 19:32
Besser hätte der U21-EM-Start für Marco Richter und Kevin Danso gar nicht laufen können. Die österreichische Auswahl setzte sich 2:0 gegen Serbien durch und die junge DFB-Elf konnte dank eines starken 3:1-Siegs die Tabellenspitze erobern. Einen Traumstart legte beim Auftakt der U21-Europameisterschaft das FCA-Eigengewächs Marco Richter hin. In der 27. Minute brachte der Augsburger Stürmer die DFB-Elf durch einen abgefälschten Ball in Führung und erhöhte in der zweiten Halbzeit auf 2:0 (52. Minute). Auch am dritten deutschen Tor war Marco Richter maßgeblich beteiligt: Richter spielte auf Höhe der Mittellinie Luca Waldschmidt den Ball in den Lauf, der den Sieg der deutschen Auswahl mit dem Treffer zum 3:0 besiegelte. In der 73. Minute gelang den Dänen der Anschlusstreffer durch einen Handelfmeter, den Sieg konnten sie der DFB-Elf jedoch nicht mehr nehmen. https://twitter.com/DFB_Junioren/status/1140713665903104000 Für den FCA-Profi ein Sieg, den er lange nicht mehr vergessen wird: "Es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Wir sind als Team sehr gut gestartet und haben viel umsetzten können, was der Trainer uns mit auf den Weg gegeben hat. Besser hätte der Start gar nicht verlaufen können." Nach dem 3:1-Sieg steht die deutsche U21 damit an der Tabellenspitze der Gruppe B.

Auch Danso erfolgreich

Auch die österreichische U21 beendete ihr erstes EM-Spiel mit einem Sieg. Durch die Treffer von Hannes Wolf und Sascha Horvath besiegten die jungen Österreicher und Kevin Danso Serbien und reihen sich in der Tabelle hinter der DFB-Elf auf Platz zwei ein. Am Donnerstag, 20. Juni, trifft die ÖFB-Elf dann auf Dänemark und die deutsche Auswahl muss am selben Tag gegen Serbien ran.
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Kevin Danso
Marco Richter
Profis