FC Augsburg Logo FC Augsburg
0e4d72f5af51710b587b00e39350055b.jpg

MiniClub spielt Geschichte der Maus Benjamin nach

Fans 06.09.2019, 09:20
Am Mittwoch, 18. September, lädt der FC Augsburg alle MiniClub-Mitglieder in die FCA-Fankneipe ein, um sich die Geschichte der kleinen Maus Benjamin anzuhören und nachzuspielen. Der erfahrene Theaterpädagoge Volker Stöhr wird vor Ort sein und die Geschichte mit den Kindern durchleben. "Gerade die Kleinsten können die größten Taten vollbringen", sagt schon eine sibirische Tigerweisheit. So wird in Volker Stöhrs Bilderbuch "Die Maus und die Tigerelchkuh" die Maus Benjamin zum Helden. Diese Geschichte können MiniClub-Mitglieder gemeinsam mit Autor und Theaterpädagoge Volker Stöhr nachspielen. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr vor dem Fanshop an der WWK ARENA. Maus Benjamin wohnt auf einem Bauernhof in der Nähe eines Zoos. Seiner besten Freundin, der Kuh Emilie, erzählt er immer begeistert von seinen Ausflügen in den Zoo. Emilie würde nur zu gerne mitkommen, aber eine Kuh im Zoo? Doch Benjamin ist eine schlaue Maus und schließt mit dem Sibirischen Tiger einen Pakt, der die Welt der Kuh Emilie, ja gar des ganzen Bauernhofs, grundlegend verändert. Die MiniClub-Mitglieder dürfen also gespannt sein, wie der Pakt zwischen dem Bauernhof und dem Zoo die Welt verändert und die Geschichte über Freundschaft und Freiheit ausgeht. Interessierte Fans können sich mit ihren Zugangsdaten des FCA-Ticketshops registrieren. Anmeldeschluss ist Montag, 16. September. Eine Teilnahme wird am 17. September bestätigt. Wer noch nicht zum MiniClub gehört, aber auch an der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich online unter www.wirsindmitglied.de anmelden und eine Mitgliedschaft abschließen.
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Fans
MiniClub