FC Augsburg Logo FC Augsburg
20220210-maassen-fca-s04.jpg

Maaßen vertraut auf Schalke seiner zuletzt siegreichen Elf

Zum dritten Mal in Folge keine Wechsel

Profis 02.10.2022, 16:21

Vor der Länderspielpause konnte der FC Augsburg zwei 1:0-Siege in Bremen und zuhause gegen den FC Bayern München einfahren. Vor dem Gastspiel beim FC Schalke 04 sieht FCA-Trainer Enrico Maaßen deshalb keinen Grund, seine zuletzt erfolgreiche Mannschaft umzubauen. 

Im späten Sonntagsspiel wird somit zum dritten Mal in Folge die gleiche Startelf auf dem Platz stehen. Einzige Änderung: Für Julian Baumgartlinger, der wegen eines Infekts ausfällt, rückt Frederik Winther in den Kader. Der dänische Innenverteidiger feierte im Testspiel gegen den SC Austria Lustenau (5:2) sein Comeback nach Verletzung.

Startelf: Gikiewicz (TW), Gumny, Gouweleeuw, Niederlechner, Gruezo, Demirović, Berisha, Rexhbecaj, Iago, Bauer, Hahn

Bank: Klein (TW), Pedersen, Maier, Vargas, Caligiuri, Petkov, Jensen, Winther, Framberger

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
FC Schalke 04