FC Augsburg Logo FC Augsburg
013b768ae3e3fa1d3e37b069804185fc.jpg

Knappe Niederlage für Frauen I

Frauen 23.09.2019, 13:20

Auch im dritten Spiel der Saison blieb die erste Frauenmannschaft des FCA ohne Punkt. Beim Tabellenführer und Landesliga-Absteiger aus Kaufbeuren mussten sich die Fuggerstädterinnen 0:1 (0:0) geschlagen geben. Im Vergleich zu den vorherigen Spielen zeigte sich die Mannschaft in der Defensive stark verbessert. Durch ein sehr diszipliniertes Abwehrverhalten ließ man den Kaufbeurerinnen wenig Raum. So konnten sich die Gastgeberinnen in der ersten Halbzeit kaum nennenswerte Torchancen erspielen. Offensiv beschränkten sich die FCA-Frauen auf Konter, die zu kleineren Torchancen führten. Nach der Halbzeitpause drängte Kaufbeuren weiter auf den Führungstreffer und konnte schließlich in der 55. Spielminute durch Laura Zech in Führung gehen. Aufgrund des Rückstandes lösten die FCA-Frauen ihren kompakten Abwehrverbund teilweise auf, sodass sich für Kaufbeuren größere Räume und einige Chancen ergaben. Allerdings verpassten es die Gastgeberinnen, das Spiel frühzeitig mit einem weiteren Treffer zu entscheiden. So blieben die FCA-Frauen zwar im Spiel, konnten sich aber keine zwingenden Torchancen erspielen. Am Ende blieb es bei der knappen Niederlage. Am kommenden Sonntag, 29. September, steht das erste Stadtderby der Saison gegen den TSV Pfersee an. Spielbeginn im Karl-Mögele-Stadion ist um 15.00 Uhr.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!