FC Augsburg Logo FC Augsburg
20200204_Iago.jpg

Iago und Brasilien holen ein Remis gegen Kolumbien

FCA-Linksverteidiger spielt erneut durch

Profis 04.02.2020, 13:05

Im ersten Spiel der Play-offs beim Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio haben Iago und Brasiliens U23 ein Unentschieden gegen Kolumbien (1:1) geholt.

Edwin Cetré brachte Kolumbien in der ersten Hälfte in Führung (27.), Herthas Matheus Cunha traf nach der Pause zum Ausgleich (71.) und sicherte der Seleção damit einen Punkt. FCA-Linksverteidiger Iago spielte wie zuletzt auch gegen Paraguay 90 Minuten durch. Am Freitag, 7. Februar, trifft Brasilien im zweiten der drei Play-off-Spiele auf Uruguay, ehe es am Montag, 10. Februar, gegen Argentinien geht.

Neben Brasilien hatten sich Kolumbien, Uruguay und Argentinien in der Gruppenphase für die Play-offs qualifiziert. Dort spielen die vier Mannschaften in einem Jeder-gegen-jeden die zwei Startplätze für Olympia aus. Erster ist aktuell Argentinien, das 3:2 gegen Uruguay gewann.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Iago