FC Augsburg Logo FC Augsburg
99d2972c33621312197604c3c9f3e599.jpg

Heutiger Gegner: Das ist der SC Austria Lustenau

Profis 08.07.2018, 12:00
Der FC Augsburg bestreitet im Rahmen seines Trainingslagers in Mals, Südtirol, ein Testspiel gegen den österreichischen Fußballverein aus Lustenau. Am Sonntag, 08. Juli (17.00 Uhr) kommt es zum Duell mit dem SC Austria Lustenau. Der Verein aus dem Vorarlberg spielt in der zweiten österreichischen Liga. 1914 wurde die Fußballabteilung des "Turnerbundes Lustenau" gegründet und nannte sich FCA Turnerbund Lustenau. Der Verein musste in den ersten Jahren nur mit Testspielen auskommen, da es in der Region Vorarlberg keinen Fußballverband gab. 1936 löste sich die Fußballabteilung vom Verein ab und wandelte sich in einen eigenständigen Sportclub um. Grün und Weiß wurden die Vereinsfarben. In der Saison 1993/94 schaffte Austria Lustenau den Sprung in die zweite Liga und den bis dato größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Der SC konnte sich in der Liga bahupten und sicherte sich sogar 1996/97 den Meistertitel. Für Austria Lustenau ging es damit eine Liga nach oben und sie spielten zum ersten Mal in der höchsten österreichischen Spielklasse. In der Saison 1999/2000 standen die Österreicher auf dem vorletzten Tabellenplatz und mussten wieder in die zweite Liga zurück.

Der größte Erfolg des SC Austria Lustenau

Als erster Verein aus Vorarlberg, erreichte der Sportclub das Finale des Österreichischen Fußball-Cups 2010/11. Der Gegner SV Ried besiegte den SC Austria Lustenau nach 90 Minuten mit 2:0. Die vergangenen Saison 2017/18 beendeten die Grün-Weißen auf dem sechsten Tabellenplatz.
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Testspiel
Trainingslager