FC Augsburg Logo FC Augsburg
Hahns Nummer vier und Herrlichs Händchen

Hahns Nummer vier und Herrlichs Händchen

Zahlen und Fakten zum Sieg gegen Mainz

Profis 02.11.2020, 11:30

Mit dem 3:1-Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05 baute der FCA seine starke Serie gegen die Rheinhessen aus. Ein spektakulärer Fallrückzieher leitete den Dreier ein, ein Doppelpack machte den Deckel drauf – entscheidenden Anteil hatten allerdings auch zwei Joker.

Luftakrobatik: Es war bereits fast Pause, als Ruben Vargas für eine eher zähe erste Hälfte entschädigte. Mit einem sehenswerten Fallrückzieher traf der Schweizer zum 1:0. „Ich habe den Ball gar nicht richtig getroffen, bin aber glücklich, dass es geklappt hat“, beschrieb der 22-Jährige die Szene. Für Vargas, der bei Union (3:1) das erste Saisontor erzielt hatte, war es der zweite Treffer in der laufenden Spielzeit.

Hahns Nummer vier: Zum Matchwinner avancierte mit seinen beiden Toren in der Schlussphase André Hahn. Nachdem der 30-Jährige bereits beim Auftakt bei Union getroffen hatte, waren es seine Saisontore zwei und drei. Zugleich war es bereits sein vierter Doppelpack im FCA-Trikot. Nur Alfred Finnbogason traf öfter mehrfach in einem Spiel (ein Doppelpack, vier Dreierpacks).

Herrlichs Händchen: Beide Tore von Hahn hatte ein Einwechselspieler vorbereitet. Beim 2:1 legte Finnbogason mit viel Übersicht per Kopf ab, beim 3:1 tankte sich Noah Sarenren Bazee stark durch, Hahn brauchte nur einzuschieben. Während es für Finnbogason der erste Einsatz nach seiner Oberschenkelverletzung war, feierte Sarenren Bazee sein Saisondebüt.

Gib mir Fünf: Der Sieg gegen Mainz war bereits der fünfte Pflichtspielsieg (vier in der Bundesliga, einer im DFB-Pokal) und zugleich der fünfte Heimdreier gegen die Nullfünfer in Folge. Gegen keinen anderen Bundesligisten kann der FCA aktuell auf eine solche starke Serie blicken.

Zehn aus Sechs: Mit zehn Punkten aus sechs Spielen hat der FCA einen starken Start hingelegt – und das trotz hochkarätiger Gegner wie Dortmund, Wolfsburg, Leipzig oder Leverkusen. Nur einmal waren die Fuggerstädter noch besser in eine Saison gestartet. In der Spielzeit 2017/18 hatte der FCA nach sechs Spieltagen bereits elf Punkte auf dem Konto.


Vargas' Fallrückzieher, Hahns Doppelpack und alle weiteren Highlights gibt es im FCA TV zu sehen.

Video: Highlights: FCA baut Serie gegen Mainz aus

 

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
1. FSV Mainz 05
André Hahn
Ruben Vargas