FC Augsburg Logo FC Augsburg
startelf-m05-21-22.jpg

Hahn gegen Mainz neu in der Startelf

Für Gregoritsch kommt ein Einsatz noch zu früh

Profis 06.04.2022, 17:27

Im zweiten Spiel der Englischen Woche empfängt der FCA den 1. FSV Mainz 05 (18.30 Uhr). Nach dem 3:0-Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg nimmt Trainer Markus Weinzierl eine Änderung vor.

André Hahn, der gegen Wolfsburg nach seiner Corona-Infektion einen Kurzeinsatz bekommen hatte, kommt neu in die Startelf. Der Offensivmann ist ein echter Mainz-Schreck, in den vergangenen drei Spielen gegen den FSV erzielte er drei Tore. Ricardo Pepi nimmt zunächst auf der Bank Platz.

Auch Ruben Vargas steht nach seiner Mandelentzündung wieder im Aufgebot. Bei Michael Gregoritsch geht das Trainerteam nach dessen Corona-Infektion kein gesundheitliches Risiko ein, für den Österreicher kommt das Spiel noch zu früh.

Startelf: Gikiewicz (TW), Gumny, Pedersen, Oxford, Gouweleeuw, Niederlechner, Maier, Caligiuri, Iago, Hahn, Dorsch

Bank: Koubek (TW), Gruezo, Morávek, Vargas, Pepi, Zeqiri, Winther, Finnbogason, Framberger

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
1. FSV Mainz 05
André Hahn