FC Augsburg Logo FC Augsburg
42b03987196f3eac601c44d6aa1d2766.jpg

Felix Götze siegt bei DFB-U20-Debüt

Profis 17.10.2018, 21:46
Bei seinem ersten Spiel im Dress der Deutschen U20-Nationalmannschaft konnte sich FCA-Profi Felix Götze über 90 Minuten Spielzeit und einen 3:2-Sieg gegen die Schweiz freuen. Aber auch weitere FCA-Profis waren in ihren Länderspielen erfolgreich.

Island - Schweiz 1:2 (0:0)

FCA-Profi Alfred Finnbogason und die isländische Nationalmannschaft sind nach der 1:2-Niederlage gegen die Schweiz in die Liga B der Nations League abgestiegen. Bei der Partie konnte sich der Augsburger Stürmer nicht nur in die Torschützenliste eintragen, sondern stand auch über die gesamten 90 Minuten auf dem Platz. Nach einer chancenarmen ersten Hälfte konnten die Schweizer in der 52. Spielminute in Reykjavik in Front gehen. Haris Seferovic verwertete eine genaue Flanke von Granit Xhaka mit dem Kopf zur Führung. Eine Viertelstunde später erhöhte Marvin Lang nach Vorlage von Xherdan Shaqiri auf 2:0. Doch damit war die Partie noch längst nicht zu ende. In der 81. Schlussminute brachte Finnbogason seine Reihen durch einen Treffer der Marke „Traumtor“ aus rund 20 Metern wieder ins Rennen. In der verbleibenden Zeit wurde es im Strafraum der Schweizer noch einige Male brenzlig, doch ein zweiter Treffer sollte den Isländern nicht mehr gelingen.

Dänemark - Österreich 2:0 (1:0)

Ein Freundschaftsspiel gegen Dänemark hat die ÖFB-Elf 0:2 verloren. Zwar nahm Teamchef Franco Foda gegenüber dem 1:0-Sieg am Freitag in der Nations League gegen Nordirland fünf Änderungen in seiner Startelf vor, FCA-Spieler Martin Hinteregger stand erneut von Beginn an auf dem Platz, wurde aber zur zweiten Halbzeit ausgewechselt. Die Österreicher zeigten in der Partie zwar teilweise schöne Kombinationen, allerdings fehlte ihnen häufig die Durchschlagskraft. Die Tore für die Gastgeber erzielten Lukas Lerager in der 29. Minute und Martin Brahtwaite in der Nachspielzeit (90+3).

U21 Österreich - Russland 3: 2 (1:1)

Einen wichtigen Sieg hat die österreichische U21-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation eingefahren. Gegen Russland gewann die Mannschaft von Trainer Werner Gregoritsch 3:2, sicherte sich so den zweiten Gruppenplatz und qualifizierte sich damit für die Play-off-Runde der EM-Qualifikation. Einfach war der Erfolg über die Russen jedoch keineswegs. Österreichs Adrian Grbic (13.) und Hannes Wolf (48.) hatten die Gastgeber in St. Pölten zweimal in Führung gebracht, doch Fedor Tschalow (15., 52.) gelang zweimal der Ausgleich. Den entscheidenden Treffer erzielte dann Arnel Jakupovic in der 75. Minute nur kurz nach seiner Einwechslung für FCA-Profi Kevin Danso, der von Beginn an auf dem Rasen stand. Die U21-Europameisterschaft findet im kommenden Jahr in Italien und San Marion statt.

U20 Deutschland - Schweiz 3:2 (3:1)

In einer torreichen Partie hat die deutsche U20-Nationalmannschaft ihr Freundschaftsspiel gegen die Schweiz gewonnen. Die Deutschen zeigten sich von Beginn an spielfreudig und konnten bereits in der zehnten Spielminute durch Robin Hack in Führung gehen. Nur sechs Minuten später erhöhte Jan-Niklas Bese auf 2:0 und weitere vier Minuten später trug sich Florent Muslija mit dem 3:0 ebenfalls in die Torschützenliste ein. Danach schraubte die DFB-Elf einen Gang zurück, so dass die Schweizer durch einen Doppelpack von Pusic (33./48.) das Rennen wieder spannend machten. FCA-Profi Felix Götze stand bei seinem ersten U20-Einsatz gleich über die volle Distanz auf dem Platz.
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Alfred Finnbogason
Kevin Danso