FC Augsburg Logo FC Augsburg
frauen-21-22.jpg

Frauen verpassen Sieg in Peiting knapp

Ausgleich zum 3:3 in der Nachspielzeit

Frauen 11.10.2021, 09:46

Die FCA-Frauen bleiben in der aktuellen Saison weiterhin ungeschlagen. Im Auswärtsspiel beim TSV Peiting stand am Ende einer aufregenden Partie ein 3:3-Unentschieden.

Der Beginn für die Fuggerstädterinnen war denkbar schlecht, als Lisa Amberg bereits in der 3. Minute die Gastgeberinnen in Führung brachte. Vom Rückstand geschockt taten sich die FCA-Frauen zunächst schwer, selbst ins Spiel zu finden und Torchancen zu kreieren. Erst nach etwa einer halben Stunde schafften sie es, mehr Zugriff auf den Gegner zu bekommen und kamen in der 31. Minute durch einen Fernschuss von Carmen Drescher zum Ausgleich.

Das Tor brachte mehr Sicherheit ins Spiel der Augsburgerinnen und sie drehten das Spiel noch vor der Halbzeit komplett. Nach einem Doppelschlag in der 37. und 41. Minute durch Drescher und Tanja Keller lagen die FCA-Frauen nun 3:1 in Führung.

Peiting trifft in der Nachspielzeit zum 3:3

Nach der Halbzeit verloren die FCA-Frauen wieder etwas den Zugriff auf das Spiel und Peiting tauchte immer wieder gefährlich vor dem Tor auf. Nach einem langen Ball konnte Peiting durch Pauline Gindhart auf 2:3 verkürzen. Im Anschluss brachten die Fuggerstädterinnen zunächst mehr Ruhe ins Spiel und versuchten nochmals nachzulegen, scheiterten dabei aber unter anderem am Querbalken. So blieb es bei der knappen Führung mit nur einem Tor Vorsprung.

Mit fortlaufender Spielzeit wurde das Spiel auch durch die Zuschauer immer hitziger und unruhiger. Davon ließen sich die FCA-Frauen anstecken und wurden im eigenen Spiel zu hektisch. So kam Peiting immer wieder zu Torchancen. Die Fuggerstädterinnen hatten zunächst noch das Glück auf ihrer Seite, als der Pfosten rettete. In der Nachspielzeit aber fiel nach langem Anlaufen der Peitingerinnen doch noch der Ausgleich zum 3:3 durch Julia Dorra.

So kamen die FCA-Frauen nicht über ein Unentschieden hinaus und belegen aktuell den zweiten Tabellenplatz. Am Samstag, 16. Oktober, (16.00 Uhr) steht für die FCA-Frauen das Spitzenspiel der Bezirksliga beim Tabellenführer SG TSV Buchenberg/SV 29 Kempten an.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!