FC Augsburg Logo FC Augsburg
frauen-erstes-saisonspiel-peiting-22-23.jpg

Frauen starten erfolgreich in die neue Saison

4:0 gegen Peiting

Frauen 12.09.2022, 17:30

Die FCA-Frauen starteten erfolgreich in die neue Bezirksliga-Saison. 4:0 gewannen sie am Sonntag gegen den TSV Peiting und sind somit Tabellenführer.

Vergangene Saison verpassten die Fuggerstädterinnen nur knapp den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Nun starteten die Frauen der Rot-Grün-Weißen mit einem 4:0-Sieg in die neue Saison. Im Heimspiel gegen den TSV Peiting machte das Team von Anfang an Druck. In der 2. Minute erfolgte bereits ein Angriff durch die Hausherrinnen, das erste Tor fiel nur kurze Zeit später. Lisa-Marie Maier brachte einen Eckball in das Zentrum, wo Ivana Zeba bereit stand und einnetzte (6.).  

In Minute 18 schickte Magdalena Debes Maier, die das zweite Tor daraufhin selbst machte. Nach einem Lupfer über die Peitinger Torhüterin zappelte das Leder im Netz. Obwohl Peiting gut dagegen hielt, ging es mit der 2:0-Führung in die Halbzeitpause.  

Mit Wiederanpfiff erspielten sich die Augsburgerinnen weiterhin Chancen. Felicitas Mayr visierte in der 71. Minute das Tor an und probierte sich am Seitfallzieher, doch scheiterte. Direkt im Anschluss hatte sie die nächste Aktion: Diesmal rollte die Kugel hinter die Linie (72.). Fünf Minuten später traf erneut Lisa-Marie Maier.  

Der Schlusspfiff besiegelte den 4:0-Erfolg der FCA-Frauen, die sich vor dem Tor kaltschnäuzig zeigten und gegnerische Angriffe stets abwehrten. Nach dem ersten Spieltag 2022/23 sowie der ersten Partie unter dem neuen Trainer Winfried Heiß führt der FC Augsburg die Tabelle der Bezirksliga Süd an, dicht gefolgt vom SV Mering.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!