FC Augsburg Logo FC Augsburg
frauen-gilching-21-22.jpg

Frauen spielen remis gegen Gilching-Argelsried

Unentschieden im Test gegen den Landesligisten

Frauen 16.08.2021, 10:52

Bei hochsommerlichen Temperaturen haben sich die FCA-Frauen und Landesligist TSV Gilching-Argelsried 1:1 getrennt. Beide Tore fielen bereits in den ersten Minuten des Testspiels.

Von Beginn an zeigten beide Mannschaften große Einsatzbereitschaft und es entwickelte sich ein spannendes und hochklassiges Duell auf Augenhöhe. Den ersten Torerfolg des Tages konnten die Gilchingerinnen durch eine direkt verwandelte Ecke von Sophie Junghans in der vierten Spielminute feiern. Die FCA-Frauen zeigten sich davon aber keinesfalls beeindruckt und konnten nach gutem Angriffspressing bereits in der neunten Minute durch Felicitas Mayr ausgleichen.

Vor der Halbzeit hatten beide Mannschaften noch gute Chancen auf die Führung, doch auf Seiten der Fuggerstädterinnen scheiterte Ivana Zeba am Pfosten und die Führung der Gilchingerinnen verhinderte Julia Schwörer mit einer Rettungstat auf der Linie. So ging es mit einem 1:1 in die Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel ließ die Intensität von beiden Seiten trotz der hohen Temperaturen nicht nach und beide Mannschaften wollten das Spiel für sich entscheiden. Für einen weiteren Torerfolg fehlte auf beiden Seiten aber das letzte Abspiel oder die Ruhe und Genauigkeit im Torabschluss. So endete das Spiel nach einer starken Leistung der FCA-Frauen mit einem durchaus leistungsgerechten Unentschieden.

Zuvor hatte sich die zweite Mannschaft der FCA-Frauen gegen die Zweitvertretung der Gilchingerinnen durch ein Tor von Lisa Resch 1:0 durchgesetzt. Weiter geht es für die FCA-Frauen am kommenden Sonntag gegen die U17 des FC Bayern München.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!