FC Augsburg Logo FC Augsburg
virtueller-fan-20-21.jpg

FCA unterstützt "Virtuellen Fan 2021"

Mitmachen und für Stimmung sorgen

Fans 13.01.2021, 09:37

Weltcup-Feeling auf der Kandahar trotz Corona. Das Organisationskomitee Garmisch sucht hierfür den „Virtuellen Fan 2021“. Auch FCA-Anhänger können dabei sein.

Wintersportbegeisterte aufgepasst: Der Ski-Weltcup Garmisch-Partenkirchen 2021 rückt immer näher – und damit die Chance, am 30. und 31. Januar sowie am 5. und 6. Februar ein Teil davon zu werden. FCA-Fan und Ex-Ski-Profi Fritz Dopfer, der mittlerweile im Organisationskomitee des Ski-Weltcup Garmisch tätig ist, sucht nämlich den „Virtuellen Fan 2021“.

Wer virtuell vor Ort sein möchte, setzt seine FCA-Mütze auf oder hängt sich den rot-grün-weißen Schal um und dreht ein kurzes Video, in dem er oder sie jubelt, klatscht oder tanzt. Mit ein wenig Glück werden diese Grüße dann auf der Videoleinwand im Zielgelände während des Rennens sowie auf den Social-Media-Kanälen des Ski-Weltcup Garmisch ausgespielt. Vielleicht schafft es der eine oder andere Fan im schicken FCA-Outfit sogar ins Fernsehen.

Alle Informationen zur Aktion gibt es unter www.skiweltcup-garmisch.com. Unter dem Abschnitt „Virtueller Fan 2021“ gibt es ein Formular sowie das Upload-Tool, in dem das Video hochgeladen werden kann. Dieses sollte nicht länger als zehn Sekunden dauern und im Querformat vor einem hellen Hintergrund aufgenommen worden sein. Nur eine Person beziehungsweise Personen aus einem Haushalt dürfen in dem Clip vorkommen.

Für die witzigsten und kreativsten Beiträge gibt es zusätzlich Merchandising-Artikel vom Ski-Weltcup zu gewinnen. Der FCA freut sich gemeinsam mit Fritz Dopfer auf viele schöne Videos.

Tags:
Fans