FC Augsburg Logo FC Augsburg
Nachwuchs_Trainingslager_Pitztal_22_23.jpg

FCA-Nachwuchs bereitet sich im Pitztal auf die Saison vor

Teams statteten der Alpenrepublik in den Sommerferien einen Besuch ab

Nachwuchs 13.09.2022, 10:00

Berge, Sonne, Fußball – so haben die FCA-Nachwuchsteams ihr Trainingslager verbracht. Zu Gast waren die Talente dafür im Pitztal, offizieller Tourismuspartner des FC Augsburg. Geboten war neben den Einheiten auf dem Platz auch reichlich Action in der Natur.

Nach und nach machten sich die Nachwuchsmannschaften des FC Augsburg auf den Weg in den Süden und statteten dem Pitztal im Rahmen ihrer Vorbereitung einen Besuch ab. Den Anfang machte Mitte August die U16, gefolgt von der U15 und der U11. Die U14, U13 und U12 gastierten gegen Ende der Sommerferien in der Alpenrepublik.


Vor traumhafter Bergkulisse absolvierten die Fuggerstädter ihr Programm, um gut vorbereitet in die Saison 2022/23 zu starten. So schwitzten alle Mannschaften bei Athletik, Taktik und Technik. Genauso dienten die gemeinsamen Tage jedoch auch dazu, als Team noch besser zusammenzuwachsen. Dafür ließen die Jungs ihre Fußballschuhe mal in der Sporttasche und erlebten abseits des Platzes so einiges an Action. Die U16 und die U13 schwangen sich in luftige Höhen und testeten ihre Geschicklichkeit und ihren Mut im Hochseilgarten. Erst berghoch per Gondel und Sessellift und dann bergab per Kart ging es bei der U15 – Staubwolken und rasante Kurven inklusive! Ins und aufs kühle Nass stürzte sich die U14, die sich beim Wildwasserrafting austobte. Dem Fußball treu hingegen blieb die U12, die ein deutsch-österreichisches Duell gegen eine Auswahlmannschaft Tirols austrug.

Die Ergebnisse der Vorbereitung zeigen sich nun auf dem Platz. Die U16 und die U15 haben den Pflichtspielbetrieb bereits aufgenommen, bei den anderen Teams steht der Liga-Start an diesem Wochenende bevor. 

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Trainingslager