FC Augsburg Logo FC Augsburg
FCA-Gegner im DFB-Pokal: Die Finalisten stehen fest.

FCA-Gegner im DFB-Pokal: Die beiden Finalisten stehen fest

MTV Gifhorn oder MTV Eintracht Celle

Profis 17.08.2020, 11:31

In der 1. Runde des DFB-Pokals trifft der FCA im September auf den Sieger im Niedersachsen-Pokal der Amateure. Nach den beiden Halbfinals am vergangenen Samstag stehen nun die beiden Finalisten fest.

Im ersten Halbfinale setzte sich der MTV Gifhorn knapp gegen den leicht favorisierten SC Spelle-Venhaus durch. Nach 90 Minuten zwischen den beiden Oberligisten war noch immer kein Tor gefallen, also musste eine Entscheidung im Elfmeterschießen her – dort gewann Gifhorn nach insgesamt 18 Elfmetern am Ende dramatisch 6:5. Zum Held des Abends avancierte MTV-Torwart Tobias Krull, der vier von neun Versuchen parierte und seiner Mannschaft so den Finaleinzug sicherte.

Im zweiten Halbfinale wurde der MTV Eintracht Celle seiner Favoritenrolle gerecht und zog nach einem spektakulären 3:2-Sieg gegen den FC Hagen/Uthlede ebenfalls ins Endspiel ein. Nach 18 wilden Anfangsminuten zwischen den beiden Oberligisten führte Celle bereits 2:1. Und es ging furios weiter, denn noch vor der Pause mussten beide Mannschaften jeweils einen Platzverweis hinnehmen. Kurz nach der Pause glich Hagen/Uthlede zwar aus, in der Schlussphase traf Celle jedoch ein drittes Mal und darf nun von einer Teilnahme am DFB-Pokal träumen.

Am Samstag (22. August, 17.45 Uhr) treffen also der MTV Gifhorn und der MTV Eintracht Celle im Finale aufeinander. Der Sieger empfängt in der 1. Runde des DFB-Pokals den FCA. Highlights, Stimmen sowie das Re-Live des ersten Augsburger Pflichtspiels der neuen Saison gibt es im neuen FCA TV.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
DFB-Pokal