FC Augsburg Logo FC Augsburg
karl-jung-21-22.jpeg

FC Augsburg trauert um Karl Jung

Mitglied Nummer 1 verstorben

Verein 19.04.2022, 10:02

Der FC Augsburg trauert um seinen ehemaligen Handball-Spieler und langjährigstes Mitglied Karl Jung. Er verstarb vor Kurzem im Alter von 96 Jahren.

Jung, der 1925 in Augsburg geboren wurde, trat während des Zweiten Weltkriegs 1940 im Alter von 15 Jahren dem BC Augsburg bei. Zunächst spielte er Handball in der Jugendabteilung des Vereins, ehe er mit Erreichen des wehrfähigen Alters als Soldat in den Krieg eingezogen wurde. 1944 erlitt er einen Schicksalsschlag, als er in Polen schwer verwundet wurde und sein linker Arm anschließend amputiert werden musste. Seine aktive Laufbahn als Handballspieler musste er daraufhin beenden.

Seinem Sport blieb Karl Jung allerdings auch nach seiner Verletzung treu, nach Kriegsende engagierte er sich aktiv als Schiedsrichter. So war er schließlich nicht nur bei deutschen Endrunden sowie Europapokal-Spielen im Einsatz, sondern nahm insgesamt an vier Weltmeisterschaften teil und leitete zwischen 1953 und 1963 24 Länderspiele auf dem Großfeld bzw. in der Halle. 1962 wurde ihm für seine Verdienste die Goldene Ehrennadel der Stadt Augsburg verliehen.

Neben seiner Tätigkeit als Schiedsrichter blieb er dem BCA auch in der Skiabteilung, in der er ebenfalls bis zuletzt Mitglied war, erhalten. 82 Jahre lang war Jung durchgängig Mitglied beim BC Augsburg bzw. FC Augsburg, weshalb er zuletzt auf Mitgliedsposition Nummer 1 stand.

Am vergangenen Wochenende ist nun auch Heinz Hofmann im Alter von 93 Jahren verstorben. Er war seit über 79 Jahren Vereinsmitglied und wie Karl Jung in der Handballabteilung aktiv. Zuletzt war Hofmann durch den Tod Jungs auf Mitgliedsposition Nummer 1 vorgerückt. So sind nun also leider innerhalb kürzester Zeit die zwei langjährigsten Vereinsmitglieder verstorben.

Der FC Augsburg ist in Gedanken bei den Familien, den Angehörigen und den Freunden und wünscht ihnen viel Kraft, um die Trauer zu bewältigen.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!