FC Augsburg Logo FC Augsburg
Fussball-trifft-Kultur.jpg

Ein Jahr „Fußball trifft Kultur“ in Augsburg

Abschlussturnier als Highlight

Soziales 03.07.2022, 17:14

Seit September 2021 beteiligt sich der FC Augsburg am integrativen Bildungsprogramm „Fußball trifft Kultur“, das von der gemeinnützigen Organisation LitCam und der DFL-Stiftung gefördert wird. An der Partnerschule Augsburg-Bärenkeller erhalten 24 Kinder aus der fünften Klasse zweimal wöchentlich Kompetenzunterricht und Fußballtraining. Hierbei stellt der FCA einen Lehrer und Coach für die Durchführung der Lern- und Trainingseinheiten zur Verfügung.

Jährlicher Höhepunkt ist das Abschlussturnier von „Fußball trifft Kultur“, das in diesem Jahr in Frankfurt stattfand. Rund 600 Kinder aus ganz Deutschland zeigten an diesem Tag, welche Kompetenzen sie – nicht nur aus fußballerischer Sicht – innerhalb eines Schuljahrs gelernt hat. So gab es nicht nur spannende Spiele, sondern auch jede Menge Fairplay und Teamgeist zu bestaunen. Besonders die Augsburger FtK-Gruppe glänzte mit einem fairen und empathischen Auftreten und wurde folglich als fairstes Team des Turniers ausgezeichnet.

Video: „Fußball trifft Kultur“: Der FCA unterstützt integratives Bildungsprogramm

 

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!