FC Augsburg Logo FC Augsburg
20200108_Löwen_HP.jpg

Durchschnaufen vor den Testspielen

Tag 4 in Malta

Profis 08.01.2020, 11:57

Nach fünf intensiven Trainingseinheiten im Trainingslager in Malta gönnte Trainer Martin Schmidt seinen Spielern am Nachmittag ein paar freie Stunden. „Ruhe und Erholung“ standen also auf dem Tagesplan. Das nutzten einige Spieler, um sich im Bett einen ausgiebigen Mittagsschlag zu gönnen. Andere hatten Behandlungstermine mit den Physiotherapeuten ausgemacht oder nutzen die Zeit, um bei einem Spaziergang die Umgebung und Strandpromenade zu erkunden. Es soll auch eine ausgiebige Kartenspiel-Runde einen Tisch in der Hotellobby besetzt haben.

Darüber hinaus hatten einige Spieler Medientermine, in denen sie von den Eindrücken des Trainingslagers berichteten und die aktuelle Situation beleuchteten. Jeffrey Gouweleeuw verriet den Journalisten, dass er sich auf sein Bett freue, da er zu Hause bei drei Kindern nie die Zeit für einen ausgiebigen Mittagsschlaf habe. Felix Götze erzählte strahlend, wie viel Spaß ihm die ersten Trainingseinheiten mit der Mannschaft nach seiner langwierigen Hüftverletzung bereiteten. Auch Ruben Vargas und Noah Sarenren Bazee schilderten in den Mediengesprächen ihre persönlichen Eindrücke.

Bereits am Vormittag stand für FCA-Neuzugang Eduard Löwen die erste Trainingseinheit für Rot-Grün-Weiß auf dem Programm. Nachdem der 22 Jahre junge Mittelfeldspieler am Dienstagnachmittag im Trainingslager in Malta angekommen war und am Abend erstmals seine neuen Teamkollegen kennenlernen durfte, hatte er sichtlich Spaß an seiner ersten Einheit mit dem FC Augsburg. Im Anschluss daran waren die Journalisten auch sehr an einem ersten Interview interessiert. Im Interview mit dem FCA Fan-TV hat sich der Wintertransfer ebenfalls bereits vorgestellt.

Nach der Medienarbeit steht für die FCA-Kicker nun aber wieder der Fußball im Vordergrund. Es stehen die Testspiele im Trainingslager an. Am Donnerstag (15.00 Uhr) testet der FCA zunächst gegen den maltesischen Klub Hibernians FC, ehe es am Tag darauf (15.00 Uhr) gegen den belgischen Erstligisten Cercle Brügge geht. Beide Testspiele finden im maltesischen Nationalstadion Ta' Qali-Stadion statt und werden vom FCA auf den Social Media-Kanälen übertragen.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Profis
Trainingslager