FC Augsburg Logo FC Augsburg
fcbayern-fca-aufstellung-20-21.jpg

Caligiuri beginnt in München

Vier Veränderungen im Vergleich zur Vorwoche

Profis 22.05.2021, 14:27

Zum Abschluss der Saison 2021/2022 gastiert der FCA beim FC Bayern München (15.30 Uhr). Trainer Markus Weinzierl nimmt im Vergleich zum Spiel gegen Werder Bremen, in dem die Fuggerstädter den Klassenerhalt vorzeitig gesichert haben, vier Veränderungen in der Startformation vor.

Daniel Caligiuri, der mit seinem Elfmeter zum 2:0 gegen Bremen den Klassenerhalt perfekt gemacht hat, rückt neu in die erste Elf. Auch Mads Pedersen, László Bénes und Carlos Gruezo stehen von Beginn an auf dem Feld. Ruben Vargas wurde nach seiner Roten Karte für zwei Pflichtspiele gesperrt und fehlt daher in München. Während Iago aufgrund einer Knieverletzung nicht dabei sein kann, fehlt der angeschlagene Jan Morávek als Vorsichtsmaßnahme. Mit Lukas Petkov nimmt ein Spieler aus der U23 der Rot-Grün-Weißen zunächst auf der Bank Platz.

Startelf: Gikiewicz TW), Gumny, Pedersen, Gouweleeuw, Niederlechner, Bénes, Caligiuri, Richter, Gruezo, Hahn, Oxford

Bank: Koubek (TW), Suchý, Khedira, Gregoritsch, Jensen, Finnbogason, Framberger, Strobl, Petkov

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
FC Bayern München