FC Augsburg Logo FC Augsburg
ergebnis_vbl_wobfca_1920.jpg

Bittere 2:5-Niederlage für eSportler

19. Spieltag in der VBL

eSports 13.02.2020, 12:10

Einen bitteren Abend erlebten die FCA-eSportler, powered by LEW, am Mittwoch. In allen drei Partien gegen den VfL Wolfsburg waren die Rot-Grün-Weißen die bessere Mannschaft, zu mehr als zwei Unentschieden reichte es aber schlussendlich leider nicht.

Einzelspiel auf der Playstation gegen Wolfsburg: Munteres 2:2 zum Auftakt

Ein Spiel mit vielen Toren gab es für die Zuschauer des Livestreams gleich zum Auftakt: Lukas "LukasR18" Rathgeb musste erst den Führungstreffer seines Gegners Benedikt "SaLz0r" Saltzer hinnehmen, glich dann aus (33.) und ging wenig später (54.) selbst in Führung. Der erneute Ausgleich ließ aber nicht lange auf sich warten (58.). Dieses 2:2 war dann der gleichzeitige Endstand.

Einzelspiel auf der Xbox gegen Wolfsburg: Knappe Niederlage

Yannic "Yannic0109" Bederke musste auf der Xbox hingegen seine zweite Saisonniederlage im Einzel hinnehmen. Ein einziges Tor seines Gegners Benedikt "BeneCR7x" Bauer reichte zum Sieg des VfL Wolfsburg.

Doppelspiel auf der Playstation gegen Wolfsburg: Zweites Remis

Das letzte Spiel begann aus FCA-Sicht gar nicht gut: Bereits nach vier Minuten stand es 0:1. Aufgeben kam für die Bederke-Brüder aber nicht in Frage. Diese Einstellung wurde in der 81. Minute belohnt, als durch Florian Niederlechner noch der mehr als verdiente Ausgleich gelang (81.).

Durch dieses 2:5 steht der FCA weiterhin auf Platz 16. Am Mittwoch, 19. Februar, findet der vorletzte Spieltag statt. Gegner ist dann der Tabellenzweite Bayer 04 Leverkusen.


Jeder Spieltag der VBL besteht aus den drei genannten Spielen, die jeweils einzeln gewertet werden (Sieg 3 Punkte, Unentschieden 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte). Das Endergebnis setzt sich dann aus allen drei Spielen zusammen, im besten Fall sind also neun Punkte möglich.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Virtual Bundesliga