FC Augsburg Logo FC Augsburg
dc89ca8566cb781883a5119cbfb66821.jpg

Augsburg Calling zum Spiel gegen Union

Fans 19.08.2019, 17:05
Im ersten Heimspiel der neuen Saison empfängt der FC Augsburg am Samstag, 24. August, (15.30 Uhr) den 1. FC Union Berlin. Rund um die Partie gegen die Eisernen lädt die Faninitiative Augsburg Calling sowohl FCA- als auch Union-Fans zu einem bunten Rahmenprogramm ein. Los geht es am Freitagnachmittag mit einem Empfang von Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl am Rathaus. Nach einem Fantreffen mit einer Lesung im Altstadt Café treffen sich die Anhänger beider Mannschaften im 11er zu einem Kneipenabend. Der Samstag beginnt mit einer Stadtführung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 21. August, um 12.00 Uhr an fanbeauftragte@fcaugsburg.de notwendig. Als Alternative gibt es einen Frühschoppen im Altstadt Café. Vor dem Bundesliga-Spiel zwischen dem FCA und Union drehen junge Fans beider Vereine eine gemeinsame Ehrenrunde durchs Stadion. Im Anschluss an die Partie treffen sich die Anhänger im Rosenaubiergarten zu einer Feier mit Livemusik. Den Abschluss des Wochenendes bildet am Sonntagvormittag ein Frühschoppen mit Blasmusik im Schaller Festzelt auf dem Plärrer. Auch hier ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 21. August an fanbeauftragte@fcaugsburg.de notwendig. Augsburg Calling, veranstaltet von Fans für Fans, ist seit Jahren ein soziales, kulturelles und sportliches Non-Profit-Gemeinschaftsprojekt, das Zeichen setzt: Ein Zeichen für gesellschaftliche Verständigung im Auftrag des Sports und der Kultur. Gegen Gewalt, gegen Rassismus und gegen die Herabwürdigung sozialer Randgruppen. Alle Infos, Aktualisierungen und Zeitpläne gibt es auf der Facebook-Seite von Augsburg Calling.
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Augsburg Calling
Fans