FC Augsburg Logo FC Augsburg
02b6bfa1f33a9c455d098606a4a1514e.jpg

Augsburg Calling von 11FREUNDE ausgezeichnet

Fans 15.07.2017, 21:10
Im Rahmen der 11FREUNDE MEISTERFEIER wurden am Freitagabend in der Kölner Flora die herausragenden Akteure der Bundesliga-Saison 2016/17 geehrt. Neben den Sportlern durften sich auch Augsburger ganz besonders über einen Preis freuen: Die Faninitiative Augsburg Calling erhielt den Sonderpreis für die Fanaktion des Jahres. Um den Preis entgegenzunehmen waren Gerhard "General" Seckler, Begründer von Augsburg Calling, Roddy W. Hoyer, Mitorganisator, Götz Beck, Tourismusdirektor der Regio Augsburg Tourismus GmbH, und FCA-Fanbeauftragter Markus Wiesmeier nach Köln gereist. In festlicher Atmosphäre feierte das Magazin für Fußballkultur zusammen mit rund 300 geladenen Gästen die besten Spieler, Trainer, Manager, Schiedsrichter und Fans der Saison. Eine hochkarätige Jury um Bundestrainer Joachim Löw, Bundestrainerin Steffi Jones, Trainerlegende Jupp Heynckes, Torwartikone Oliver Kahn sowie diversen Sportjournalisten, Fußballfunktionären und Ex-Profis hatte bereits im Juni eine Wahl getroffen. "Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung für die Faninitiative Augsburg Calling", so FCA-Geschäfsführer Michael Ströll, der anfügt: "Der FC Augsburg steht trotz des sportlichen Wettkampfes schon immer für Gastfreundschaft. Augsburg Calling hat diesen Wert verinnerlicht und ein bundesweit einmaligs Projekt geschaffen."

Augsburg Calling führt Fans zusammen

Vor jedem Heimspiel des FC Augsburg lädt Augsburg Calling Gästefans zu einer gemeinsamen Stadtführung. Nach dem Spiel können geknüpfte Kontakte bei einer gemeinsamen Feier vertieft werden. Neben mit den KidsClubs der Gastvereine abgestimmten Kinderprogrammen bietet das Projekt auch barrierefreie Stadtführungen für Behinderte an. Ziel der Initiative ist es, einen Regionen übergreifenden Kulturaustausch zwischen den Fans zu fördern. In enger Abstimmung mit dem FC Augsburg arbeitet Augsburg Calling dafür mit zahlreichen Kooperationspartnern zusammen, darunter die Stadt Augsburg und die Regio Augsburg Tourismus GmbH. Die Laudatio auf Augsburg Calling hielt Andreas Rettig, Sportdirektor des FC St. Pauli. Während Rettigs Zeit als Geschäftsführer beim FC Augsburg, war erstmals der Austausch zwischen FCA- und Gästefans durch Augsburg Calling gefördert worden. Später, als Geschäftsführer der DFL Deutschen Fußball Liga, überreichte Rettig der Faninitiative eine Förderung über 50.000 €, die der Pool zur Förderung innovativer Fußball- und Fankultur (PFiFF) zur Verfügung stellte. Weitere Preisträger des Abends waren Robert Lewandowski (Spieler der Saison), Ousmane Dembélé (Newcomer der Saison), Julian Nagelsmann samt Trainerteam (Trainerteam der Saison), Jörg Schmadtke (Manager der Saison), Ewald Lienen (Typ der Saison) sowie Manuel Gräfe (Bester Schiedsrichter der Saison).  
Augsburg Calling mit Markus Wiesmeier, Roddy W. Hoyer, Initiator Gerhard Seckler und Götz Beck.
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Augsburg Calling
Fans