FC Augsburg Logo FC Augsburg
esports-kader.jpg

eSports Kader

Seit 2018 ist der FC Augsburg fester Bestandteil der Virtual Bundesliga (VBL) und geht mit einem eigenen eSports-Team an den Start. Unterstützt werden die Fuggerstädter dabei von den Lechwerken (LEW), die als Energiepartner des FCA VBL-Teams auftreten und die gesamte Saison mit verschiedenen Aktionen begleiten. Gespielt wird aktuell die Fußballsimulation FIFA20 von EA SPORTS.

Beim Aufbau des VBL-Teams ist der FCA dabei einen eigenen Weg gegangen. So wurde bei der Zusammenstellung des Teams ganz bewusst Wert darauf gelegt, Spieler auszuwählen, die bereits einen Bezug zum FC Augsburg haben und auch die Werte verkörpern, die der FCA lebt und für die der Verein steht.

Die vier Teammitglieder spielen zu einem Großteil nicht nur selbst Vereinsfußball, sondern fiebern auch regelmäßig im Stadion mit Rot-Grün-Weiß mit. Neben der Karriere als eSportler geht das Quartett ganz normalen Berufen nach. So arbeitet Christoph Geule, der für den FCA unter dem Pseudonym „xThePunisher-96“ an der PlayStation antritt, als Industriekaufmann und spielt neben Fußball auch gerne Tennis.

Sein Teamkollege Lukas „LukasR18“ Rathgeb studiert derzeit Kartografie und Geomedientechnik in München und war zudem 2018 Sieger des FCA-Mitgliederturnieres. Er vertritt die Fuggerstädter ebenfalls an der PlayStation.

Dass man auch als Finanzbeamter ein Talent für den eSport haben kann, stellt regelmäßig Philipp Bederke, der unter dem Gamertag „phlip1989“ an den Start geht, unter Beweis. Er ist seit seinem ersten Stadionbesuch FCA-Fan und tritt für die Schwaben an der Xbox an.

Abgerundet wird das Augsburger eSportler-Quartett durch Philipps Bruder Yannic Bederke. Der 19-Jährige, der sich aktuell in einer Ausbildung zum Notarfachangestellten befindet, konnte im letzten Jahr den zweiten Platz im Virtual Bundesliga Grand Final feiern und war somit bester Xbox-Spieler der Saison. Auch in der laufenden Serie steht „Yannic0109“ im Grand Final der VBL und hat somit eine gute Chance auf den Titel im Einzel.

Wer dem eSports-Team und dem Engagement des FCA dauerhaft folgen und keine Informationen verpassen möchte, kann dies auf eigenen Social-Media-Kanälen tun, die der FCA extra für den Bereich eSports geschaffen hat. Auf Instagram und Twitter gibt es zukünftig alle News rund um das Team, die VBL Club Championship und viele weitere Inhalte.

Playstation 4

  • Christoph Geule xThePunisher-96

  • Lukas Rathgeb LukasR18

Xbox

  • Philipp Bederke Phlip1989

  • Yannic Bederke Yannic0109