FC Augsburg Logo FC Augsburg
20191220_VRBank2.jpg

VR-Bank-Filiale wird Vorverkaufsstelle

Geschäftsstelle in der Annastraße

Fans 20.12.2019, 14:59

Im Februar hatte die VR-Bank ihren Vertrag als FCA-Exklusivpartner bis 2022 verlängert. In der neuen Filiale in der Annastraße können Fans nun auch Tickets für FCA-Heimspiele kaufen.

Am Donnerstag wurde die neue Filiale eingeweiht – FCA-Fans dürften sich dort wohl fühlen, denn in der Inneneinrichtung finden sich viele Details ihres Vereins wieder. An der Wand hängt ein großes FCA-Logo, zudem schmückt den Raum eine alte Ersatzbank aus der WWK ARENA. Die Decke ist im Design der Augsburger Zirbelnuss gehalten, nach FCA-Siegen leuchtet die Filiale in der Dunkelheit zudem wie auch die WWK ARENA ganz in Grün. In der Filiale können Fans ab sofort Tickets für Heimspiele des FC Augsburg kaufen, Interessierte können dort außerdem eine FCA-Mitgliedschaft abschließen.

"Wir sind dem FCA schon seit Regionalliga-Zeiten als Partner und Sponsor verbunden", so Vorstandvorsitzender Georg Schneider. "Wir haben sportlich verschiedenste Herausforderungen gemeistert – und viele Veränderungen. Da lag es auf der Hand, auch einmal etwas Außergewöhnliches miteinander zu unternehmen, was den Wandel in der Bankelwelt widerspiegelt."

"Wir freuen uns, dass wir mit der Filiale unsere Sichtbarkeit in der Stadt noch einmal erhöht haben und der FCA dadurch noch erlebbarer wird", so FCA-Geschäftsführer Michael Ströll. "Bei der VR-Bank möchten wir uns herzlich bedanken, dass wir diese tolle Präsenz bekommen."

Tags:
Tickets