FC Augsburg Logo FC Augsburg
20191128_Tickets.jpg

Vorverkauf für Spiele in Berlin und Frankfurt startet

Jetzt Tickets sichern!

Fans 02.12.2019, 16:35

Am Mittwoch, 4. Dezember, (ab 9.30 Uhr) startet der exklusive Mitgliedervorverkauf für die ersten beiden Auswärtsspiele im Jahr 2020 beim 1. FC Union Berlin und bei Eintracht Frankfurt.

Jedes Mitglied kann für diese Partien jeweils zwei Tickets erwerben. Eine Woche später (11. Dezember, ab 9.30 Uhr) sind Karten für beide Spiele je nach Verfügbarkeit im freien Vorverkauf. Tickets sind in folgenden Kategorien (inkl. 1,00 Euro Vorverkaufsgebühr) im FCA-Service-Center (Bürgermeister-Ulrich-Straße 90), im FCA 1907 Store (Bahnhofstraße 7) sowie im Online-Ticketshop erhältlich.

1. FC Union Berlin (Samstag, 25. Januar 2020, 15.30 Uhr)

Stehplatz: 13,00 Euro*
Stehplatz ermäßigt: 11,50 Euro*

*Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Auszubildende, Erwerbslose, Rentner und Schwerbehinderte Menschen. Das Stadion An der Alten Försterei ist ein fast reines Stehplatzstadion. Aus diesem Grund sind für den Gästeblock auch nur Stehplatzkarten erhältlich.

Eintracht Frankfurt (Freitag, 7. Februar 2020, 20.30 Uhr)

Stehplatz: 16,00 Euro
Stehplatz ermäßigt: 14,00 Euro*
Sitzplatz: 25,00 Euro

*Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Schwerbehinderte ab 50 Prozent

Kalender-Service: FCA-Termine aufs Smartphone

Über die kostenlose Kalenderplattform Calovo können sich FCA-Fans alle Termine aufs Smartphone holen. Dies funktioniert über alle Betriebssysteme und ist ohne Anmeldung möglich. Einmal abonniert aktualisieren sich die Kalender automatisch, sobald ein Termin geändert wird (z. B. bei zeitgenauer Ansetzung eines Spiels).

Um einen Kalender zu abonnieren, kommt es zunächst darauf an, mit welchem Betriebssystem das Endgerät arbeitet. Android-Nutzer benötigen die Calovo-App und können darüber die verschiedenen FCA-Kalender auswählen. Diese gibt es kostenlos zum Download. iOS-Geräte können Calovo direkt über den Browser abonnieren. In beiden Fällen wird dann über einen Link der Service in den Kalender integriert.

Tags:
Fans
Tickets