FC Augsburg Logo FC Augsburg
736ef03b5a22fada155c45bade8c19a1.jpg

Vertrag mit Manuel Baum aufgelöst

Profis 21.06.2019, 12:48
Der FC Augsburg und Manuel Baum haben sich über eine Auflösung seines Vertrags verständigt. Der Ex-FCA-Trainer kann somit seine neue Aufgabe als U20-Trainer des Deutschen Fußball-Bundes antreten. Beim DFB unterstützt Baum zudem bei der Fußball-Lehrer-Ausbildung. „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim DFB, dort junge Talente weiterentwickeln zu dürfen. Auch wenn wir die abgelaufene Saison in Augsburg nicht mehr gemeinsam beendet haben, gehen wir im Guten auseinander“, sagt Manuel Baum. „Wir wünschen Manuel Baum für seine neue Aufgabe alles Gute. Wir werden in Kontakt bleiben und freuen uns, wenn weitere FCA-Talente den Sprung in Nachwuchsnationalteams schaffen“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. Baum übernahm im Dezember 2016 den Cheftrainer-Posten beim FC Augsburg und konnte zweimal den Klassenerhalt sichern. Zuvor war er als Cheftrainer Nachwuchs im NLZ tätig.