FC Augsburg Logo FC Augsburg
7d53717b3ee3fe6e53fd0eef71cfabd3.jpg

U23 muss sich mit einem Punkt zufrieden geben

Nachwuchs 28.10.2017, 15:54
Die Augsburger U23 muss sich am Samstagnachmittag in der Regionalliga Bayern mit einem 2:2-Unentschieden gegen den SV Seligenporten zufrieden geben. Nach zwei Eigentoren in der ersten Halbzeit, trafen beide Teams auch in Durchgang zwei je einmal. Beide Teams starteten schwungvoll in die Partie, doch große Chancen waren zunächst Mangelware. So musste ein Eigentor der Gäste für den ersten Treffer des Tages sorgen. Nach einer scharfen Herreingabe von Thomas Stowasser lenkte Tobias Kramer den Ball zur Führung für die Fuggerstädter in die eigenen Maschen (12.). Doch die Gäste aus Seligenporten ließen sich dadurch kaum beeindrucken und standen im Mittelfeld kompakt und kamen selbst zu ersten Torchancen. Kurios: Auch der erste Treffer der Gäste war einem Eigentor geschuldet. Nach einer Flanke des Ex-FCA-Spieler Stanislaus Herzen warf sich FCA-Torhüter Flemming Niemann den Ball selbst ins Tor (21.). Nun entwickelte sich ein offenes Spiel, in dem beide Mannschaften zu Torchancen kamen, die letzte Durchschlagskraft fehlte allerdings. Kurz vor dem Pausenpfiff hatte Thomas Stowasser die erneute Führung auf dem Fuß, doch Sebastian Kolbe konnte den Ball mit einer schönen Parade zur Ecke abwehren. Nach dem Seitenwechsel  gelang es dem Team von Dominik Reinhardt nicht, das Spiel an sich zu reißen. Vielmehr waren es die Gäste, die immer wieder zu gefährlichen Möglichkeiten kamen. Eine davon nutzte Mario Götzendörfer nach 69 Minuten, als er sehenswert per Freistoß zur Führung Seligenportens traf. Der FCA II setzte jetzt alles auf die Offensive und konnte sich zunächst bei Torhüter Niemann bedanken, der eine gute Konterchance durch Sven Seitz gerade noch vereiteln konnte (74.) und sein Team somit im Spiel hielt. Und so war es fünf Minuten später Efkan Bekiroglu, der erneut auf Unentschieden stellen konnte. Nach einer Flanke von links traf der Offensivspieler im zweiten Anlauf zum 2:2. Da ein weiterer Treffen von Seligeporten aufgrund einer Abseitsposition nicht gegeben wurde, endete die Partie schließlich mit einem leistungsgerechten 2:2-Unentschieden.
Tags:
Nachwuchs
U23