FC Augsburg Logo FC Augsburg
58caba18966346bc2bf72932bdbeee96.jpg

Top-Fakten: FCA auswärts gegen Gladbach

Profis 05.10.2019, 13:14
Am Sonntag, 6. Oktober, (13.30 Uhr) tritt der FC Augsburg bei Borussia Mönchengladbach sein viertes Auswärtsspiel der Saison an. Gegen die Fohlen gibt es unter anderem viele Unentschieden zu verzeichnen. Lesen Sie hier die spannendsten Fakten zum Spiel. Angstgegner: Nur gegen RasenBallsport Leipzig (kein Sieg in sieben Spielen) und Bayern München (23,5 Prozent) hat Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga eine niedrigere Siegquote als gegen den FCA (25 Prozent). Punkteteilung: Nur gegen Hertha BSC spielte Augsburg häufiger unentschieden (acht Mal) als gegen Gladbach (sieben Mal, wie gegen Schalke). Alte Bekannte: André Hahn wechselte 2014 von Augsburg nach Mönchengladbach und bestritt in drei Jahren für die Borussen 68 Bundesliga-Spiele (14 Tore, vier Assists). Reece Oxford bestritt in der Saison 2017/18 sieben Bundesliga-Spiele für die Fohlen. Auswärtstore: Augsburg blieb nur in einem der letzten sechs Bundesliga-Auswärtsspiele ohne Tor – beim 0:0 auf Schalke am 32. Spieltag. Treffsicher: Alfred Finnbogason traf in fünf Spielen gegen Gladbach drei Mal (wie gegen Köln und Dortmund), nur gegen Freiburg und Mainz schoss er mehr Tore (je sechs). https://youtu.be/Fi7wg1l0I8w  
Tags:
Profis