FC Augsburg Logo FC Augsburg
heimstetten-testspiel-check-20-21.jpg

SV Heimstetten: Ein alter Bekannter und ein Familientreffen

Der FCA-Gegner am Samstag im Check

Profis 07.08.2020, 15:00

Am Samstag, 8. August, (15.30 Uhr) testet der FC Augsburg beim SV Heimstetten. Im ersten Testspiel der Vorbereitung auf die Saison 2020/21 wartet mit dem Regionalligisten ein Gegner, der zumindest für die U23 der Fuggerstädter ein alter Bekannter ist.

Seit der Saison 2018/19 spielt der SV Heimstetten in der Regionalliga Bayern und traf in dieser Zeit dreimal auf den FCA-Nachwuchs: Nach zwei Siegen in den ersten beiden Duellen musste sich die U23 des FCA zuletzt geschlagen geben, das Rückspiel der Saison 2019/20 wurde aufgrund der Unterbrechung der Regionalliga Bayern bislang nicht ausgetragen. Beinahe wäre es jedoch gar nicht zu einem weiteren Aufeinandertreffen gekommen: Nachdem der SVH die Saison 2018/19 auf dem 17. Platz abgeschlossen hatte, wäre der Abstieg in die Bayernliga die logische Konsequenz gewesen. Da jedoch der FC Ingolstadt im selben Jahr in die dritte Liga abgestiegen war und damit seine U23 den Gang in die Bayernliga antreten musste, konnte der SV Heimstetten die Klasse halten.

Der erstmalige Aufstieg in die Regionalliga vor acht Jahren bedeutete einen der Höhepunkte in der recht jungen Geschichte des Vereins, der 1967 gegründet wurde. Bereits ab 2006 spielte der SVH für zwei Saisons in der vierthöchsten Klasse Deutschlands, damals vor Einführung der Regionalliga Bayern war dies noch in der Bayernliga. Es folgten der Abstieg in die Landesliga sowie nach zwei Spielzeiten der erneute Aufstieg in die Viertklassigkeit. Vier Jahre in Folge gelang dem Verein aus dem Münchner Umland der Klassenerhalt, doch dann erwischte es den SVH erneut und er stieg ab. Nach drei Spielzeiten in der mittlerweile fünftklassigen Bayernliga absolviert er nun die zweite aufeinanderfolgende Saison in der Regionalliga Bayern.

In der aktuell unterbrochenen Saison der Regionalliga Bayern starteten die Heimstettener zwar mit drei Niederlagen, konnten sich dann aber fangen und stehen momentan auf Platz 13. Top-Torjäger des SVH ist Lukas Riglewski, der in dieser Saison bereits 13-mal traf. Dazu kommt es am Samstag zu einem Familientreffen: Mittelfeldspieler Stefan Reuter ist der Sohn des gleichnamigen Geschäftsführer Sport des FC Augsburg.

Das Spiel des FC Augsburg beim SV Heimstetten ist live im FCA TV zu sehen!

Tags:
Testspiel
Gegnercheck