FC Augsburg Logo FC Augsburg
9e507bfc136fb6ad40756cb3b2014d4b.jpg

Ji verlässt den FCA und wechselt nach Mainz

Profis 06.05.2019, 13:47
Nachdem der Klassenerhalt für die kommende Saison gesichert ist, steht die erste Personalveränderung für die Saison 2019/20 fest. Dong-Won Ji wird ab Sommer nicht mehr das FCA-Trikot tragen, sondern sich dem Liga-Konkurrenten 1. FSV Mainz 05 anschließen. „Wir bedauern diese Entscheidung, denn wir haben uns intensiv um eine Vertragsverlängerung bemüht“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. „Leider hat sich Ji aber zu einem Wechsel zu einem Ligakonkurrenten entschieden. Wir respektieren seine Entscheidung, denn für uns ist wichtig, dass wir Spieler in unseren Reihen haben, die das FCA-Trikot mit voller Überzeugung tragen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Dong-Won Ji für seinen Einsatz, den er für unseren FCA geleistet hat und wünschen ihm persönlich alles Gute.“ Der 27-jährige Koreaner bestritt insgesamt 112 Bundesligaspiele für den FCA, in denen ihm 13 Tore gelangen. In der aktuellen Saison war er in 13 Spielen im Einsatz (4 Tore).
Tags:
1. FSV Mainz 05