FC Augsburg Logo FC Augsburg
17ee72bf0351bae416523ac867c8f232.jpg

Heutiger Testspielgegner: FC Villarreal

Profis 26.07.2019, 09:54
Nach dem ersten Testspiel gegen Galatasaray Istanbul trifft der FC Augsburg im Trainingslager auf den nächsten Spitzengegner. Gegen den spanischen Erstligisten FC Villarreal tritt der FCA am Freitag, 26. Juli (18.00 Uhr) im Stadion in Schwaz an. Der FC Villarreal wurde am 10. März 1923 gegründet. Über viele Jahre hinweg spielte Villarreal in den spanischen Amateurklassen, bis sie 1991/92 in die Zweite División A aufstiegen. 1997/98 gelang dann der erstmalige Aufstieg in die Primera División. Nach einem Jahr stieg der Verein wieder ab, schaffte aber 1999/2000 den direkten Wiederaufstieg. In den ersten Jahren in der spanischen ersten Liga plazierte sich der FC Villarreal meistens im Tabellenmittelfeld, bis sich die Spanier 2004/05 sensationell für die Champions League qualifizierten. Dort gelang mit dem Erreichen des Halbfinals der bislang größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Auch in der Saison 2007/08 qualifizierte sich Villarreal für die Champions League und 2010/11 für die Europa League, ein Jahr später stieg der Verein überraschenderweise aus der ersten Liga ab. Der direkte Wiederaufstieg gelang dem FC Villarreal jedoch ohne Probleme.

Testspiele gegen Bundesligisten

Für Villarreal startet die Saison in Spanien erster Liga am 17. August gegen den FC Granada. Zuvor bestreiten die "Submarino amarillo" neben dem Testspiel gegen den FCA noch zwei weitere Partien gegen Bundesligisten. Am 28. Juli trifft Villarreal auf den 1. FC Köln und am 2. August auf Schalke 04. Die Partie gegen den FC Augsburg wird mit sechs Kameras produziert und auf den offiziellen FCA-Kanälen bei Facebook unter www.facebook.com/fcaugsburg  und YouTube unter www.youtube.com/fcaugsburg live und exklusiv in Deutschland übertragen.
Tags:
Testspiel
Trainingslager