FC Augsburg Logo FC Augsburg
ea7648ade07eaba46675c651779af1db.jpg

Gouweleeuw: "Der FCA und ich passen zusammen"

Profis 20.03.2019, 18:09
Nach einer langen Adduktorenverletzung stand Jeffrey Gouweleeuw gegen Hannover 96 endlich wieder für eine kurze Zeit auf dem Platz. Der 27-Jährige freut sich jetzt auf die kommenden Aufgaben und das Spiel gegen den 1. FC Nürnberg. Trotz seiner langen Pause blieb Jeffrey Gouweleeuw auch während seiner Verletzung positiv und ist jetzt umso glücklicher, seiner Mannschaft wieder helfen zu können: "So ein Rückschlag ist natürlich erstmal immer schwer. Wir befanden uns dazu in einer schweren Phase in der Saison und man möchte da einfach eine Hilfe auf dem Platz sein. Aber ich bin immer positiv geblieben, ich habe schon schlimmere Verletzungen überstanden und jetzt arbeite ich für das Spiel gegen Nürnberg." Vor allem beim wichtigen Ziel Klassenerhalt möchte der Abwehrspieler dem FC Augsburg unter die Arme greifen: "Die letzten Spiele liefen sehr gut, die Jungs haben gezeigt, was der FCA kann und jetzt sind wir voll fokusiert in der Liga zu bleiben. Der Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft ist klasse, wir haben gezeigt, dass wir auch gegen große Teams gewinnen können."

Gouweleeuw bekennt sich zum FCA

Dem Holländer gefällt es fußballerisch und auch persönlich in Augsburg gut, deshalb hat er seinen Vertrag beim FCA auch bereits bis 2024 verlängert: "Natürlich war auch mein Spielanteil bei der Entscheidung wichtig, aber ich bin auch enorm glücklich über den Rückhalt der Mannschaft. Auch das Leben hier gefällt mir. Meine Familie fühlt sich hier wohl und ich glaube, dass der FC Augsburg und ich gut zusammenpassen." Jeffreys Zukunftspläne stimmen mit den Plänen des FCA überein: "Ich will immer besser werden und Augsburg will das auch. Deswegen passen wir so gut zusammen. Ich bin hier glücklich und Augsburg ist glücklich mit mir."
Tags:
Jeffrey Gouweleeuw
Profis