FC Augsburg Logo FC Augsburg
nominierungen-nachwuchs-20-21.jpg

FCA-Nachwuchs für Auswahlmannschaften nominiert

Lehrgänge und Testspiele stehen auf dem Programm

Nachwuchs 21.08.2020, 13:53

Das Nationaltrikot ruft: Einige Nachwuchsspieler des FC Augsburg sind für Länderspiele und Lehrgänge nominiert worden. Dazu steht Tim Civeja auf Abruf für die U19 des DFB.

Simon Asta wurde für den U20-Lehrgang des DFB vom 30. August bis 6. September berufen. Teil des Programms sind auch zwei Testspiele gegen Dänemark, die am 3. und 6. September ausgetragen werden. Auch zwei Spieler aus der U17 des FCA wurden nominiert: Davide Dell'Erba ist vom 30. August bis 8. September mit der U17 des DFB unterwegs. In dieser Zeit werden mehrere Partien gegen Belgien und Luxemburg ausgetragen. Dzenan Pejcinovic wurde vom DFB für einen Lehrgang der U16 nominiert, der vom 30. August bis 8. September in Herzogenaurach stattfinden wird.

Dazu wurde U23-Spieler Tim Civeja für die Spiele der U19 des DFB gegen Polen (3. September) und Belgien (8. September) auf Abruf nominiert. Bereits in der vergangenen Woche waren die U17-Spieler Silvio Sebalj und Noa Gabriel Simic vom kroatischen Verband für ein Trainingscamp nominiert.

Tags:
U17