FC Augsburg Logo FC Augsburg
9f112a6b6a5e6afbf7de5dda427e65f4.jpg

#FCATSG: Vorschau auf die Partie

Profis 20.01.2017, 14:22
Am Samstag trifft der FC Augsburg im ersten Pflichtspiel im Jahr 2017 auf die TSG 1899 Hoffenheim. Ab 15.30 Uhr geht es unter Führung von Cheftrainer Manuel Baum um drei wichtige Punkte für einen guten Jahresstart. Lesen Sie hier die wichtigsten Fakten zum Spiel. 11. Aufeinandertreffen: Bereits zehnmal standen sich die beiden Mannschaften im Fußball-Oberhaus gegenüber. Jedoch gewann die TSG vier der letzten fünf Partien. Serie: Die Fuggerstädter verloren in den vergangenen vier Jahren nie das Auftaktspiel nach der Winterpause. Die TSG hingegen ist seit 7 Spielen zum Jahresauftakt sieglos. Stabile Abwehr: Der FCA verlor lediglich ein Spiel der letzten sieben Bundesligapartien. In diesem Zeitraum musste Marwin Hitz nur dreimal hinter sich greifen - das ist der Topwert der Liga! Heimstärke: Die letzte Heimniederlage des FCA ist bereits eine Zeit lang her. Ende Oktober musste man sich 1:3 gegen den FC Bayern München geschlagen geben. Seitdem holten die Augsburger mindestens einen Punkt in der heimischen WWK ARENA. Starke Transfers: Von den insgesamt 28 Toren der TSG in der laufenden Saison wurden 15 von Neuzugängen erzielt. Großen Anteil daran hat Sturm-Neuzugang Sandro Wagner. Wiedersehen: FCA-Mittelfeldspieler Jonathan Schmid wechselte erst im Sommer von den Blau-Weißen nach Augsburg. Der 26 Jahre alte Franzose kann bereits auf einige Einsätze im rot-grün-weißen Dress zurückblicken. Im FCA Fan-TV sehen Sie die Videovorschau zu #FCATSG: https://www.youtube.com/watch?v=VHGjBhcEnd0
Tags:
TSG 1899 Hoffenheim
Profis