FC Augsburg Logo FC Augsburg
asta-dfb-nachwuchs-20-21.jpg

DFB-U20 um Simon Asta mit Unentschieden gegen Belgien

Weitere Einladungen für FCA-Eigengewächse

Nachwuchs 09.09.2020, 10:31

Simon Asta war in der vergangenen Woche erneut für die U20 des DFB im Einsatz. Die Testspiele der DFB-U17 um Davide Dell'Erba wurden hingegen abgesagt. Dazu trafen weitere Einladungen im Nachwuchsleistungszentrum ein. Ein Überblick.

Für Simon Asta und die U20-Auswahl Deutschlands hieß der Gegner am vergangenen Sonntag erneut Dänemark. Nach der 1:2-Niederlage einige Tage zuvor erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Guido Streichsbier nun ein 0:0. Simon Asta wurde dabei in der 65. Minute eingewechselt.

Auf seinen nächsten Länderspiel-Einsatz warten muss Davide Dell'Erba. Nach den beiden Kurztests gegen Belgien wurden die Spiele der DFB-U17 gegen Luxemburg und erneut Belgien kurzfristig abgesagt.

Neben den Länderspiel-Einsätzen der FCA-Eigengewächse wurden weitere Spieler für ihre Nationalmannschaften nominiert. Bereits in der vergangenen Woche erhielt U17-Spieler Dzenan Pejcinovic eine Einladung des montenegrinischen Fußballverbandes für einige Testspiele. Ebenfalls in der vergangenen Woche erhielt U19-Torwart Felix Schäfer eine Nominierung auf Abruf für ein Torwart-Camp des DFB, das vom 13. bis 15. September in Kaiserau stattfinden wird. Dazu wurde U15-Spieler Maurice Merkl vom DFB zu einem Lehrgang eingeladen, der vom 20. bis 23. September in Grünberg stattfinden wird.

Tags:
Länderspiele