FC Augsburg Logo FC Augsburg
3cbefb419bbc8a4668212758dfe5dc98.jpg

Spendenmeisterschaft mit "In Safe Hands"

Profis 23.05.2019, 15:00
Unter dem Motto "Strich durch Vorurteile" hat die DFL Stiftung zu einer Spendenmeisterschaft aufgerufen. Nominiert ist auch das Projekt "In Safe Hands e. V." von FCA-Torhüter Andreas Luthe. Bis 31. Mai kann online für die Integrationsinitiative "In Safe Hands" gespendet werden. Die Institution, die im Projektzeitraum am meisten Spenden aquirieren kann, wird am Ende zum Spendenmeister gekrönt. Dabei kann jede noch so kleine Spende helfen, um das Projekt weiter auszubauen! Wöchentlich bietet das Integrationsprojekt für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren ein offenes Fußballtraining am Nachwuchsleistungszentrum des FC Augsburg an. Woher die Kinder kommen oder welche Sprache sie sprechen, ist dabei nicht wichtig. Spielerisch lernen sich die Kinder kennen und überwinden sprachliche oder kulturelle Grenzen. Alle Spendeneinnahmen gehen direkt an das Integrationsprojekt, das sich gegen Rassismus und Diskriminierung stellt.  
Tags:
In Safe Hands